Sie sind hier: Forschungsinstitut / Personal / Dr. Marie-Claude Schöpfer

Dr. Marie-Claude Schöpfer 

Kontakt

Forschungsinstitut zur Geschichte des Alpenraums
Stockalperschloss
Alte Simplonstrasse 28
3900 Brig
Tel. + 41 27 923 04 07

Email: schoepfer@stockalperstiftung.ch

Lebenslauf

Geboren am 22.5.1977 in Brig

1997–2006            Studium der Mittelalterlichen, Neueren, Neuesten Geschichte und der Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte sowie der Germanistik an der Universität Bern; zwei Semester Kunstgeschichte
2002–2006 Hilfsassistentin am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte der Universität Bern
2006 Lizentiat an der Universität Bern
2006–2007 Assistentin am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Bern 
2007–2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsinstitut zur Geschichte des Alpenraums
2009 Promotion an der Universität Bern
seit 1.10.2010 Direktorin des Forschungsinstituts zur Geschichte des Alpenraums

 

Laufendes Forschungsprojekt

Die Fratelli Loscho in Brig. Ein alpenländisches Handels-, Speditions- und Finanzunternehmen (ca. 1760–1830)

Inventar der historischen Klimadaten und Naturgefahren im Wallis vom Mittelalter bis zum Beginn der amtlichen Messreihen

 

Wissenschaftliche Qualifikationsarbeiten

Verkehrspolitik im schweizerischen Alpenraum. Bernische und Walliser Erscheinungsformen vom 12. bis zum 16. Jahrhundert, Lizentiatsarbeit, Bern 2006.

Verkehrspolitik im Mittelalter. Bernische und Walliser Akteure, Netzwerke und Strategien, Diss. Bern 2009 (Vorträge und Forschungen, Sonderbd. 55), Jan Thorbecke Verlag, Sigmaringen 2011.

 

Preise

Preis der Société Académique du Valais 2006 für die Lizentiatsarbeit Verkehrspolitik im schweizerischen Alpenraum. Bernische und Walliser Erscheinungsformen vom 12. bis zum 16. Jahrhundert

Sonderpreis des Berner Mittelalter-Zentrums (BMZ) 2007 (herausragende Lizentiatsarbeit) für die Lizentiatsarbeit Verkehrspolitik im schweizerischen Alpenraum. Bernische und Walliser Erscheinungsformen vom 12.bis zum 16. Jahrhundert

Preis des historischen Instituts der Universität Bern für die beste Dissertation des Jahres 2009 für die Arbeit mit dem Titel Verkehrspolitik im Mittelalter? Bernische und Walliser Akteure, Netzwerke und Strategien als Gradmesser einer grundsätzlichen Evaluierung, Bern 2009

 

Vereine und Gesellschaften

06.10.2012 – dato      Präsidentin des Geschichtsforschenden Vereins Oberwallis (GVO) und Herausgeberin der Blätter aus der Walliser Geschichte (BWG)
13.08.2013 – Okt. 2016 Vizepräsidentin der Association valaisanne des professionnelles des sciences humaines (AVPSH), Vereinigung der Geisteswissenschaftlerinnen im Wallis (VGW)
14.09.2013 – dato  Vizepräsidentin Administration und Finanzen von StoAlp, der Kommission Stockalper für die Wirtschaftsgeschichte der Alpen

 

Publikationen, Vorträge und Lehre

Publikationen_Schoepfer_Pfaffen.pdf

Vortraege_Lehre_Schoepfer_Pfaffen.pdf


Druckvorschau PDF Seite weiterempfehlen

(c) 2009 STOCKALPERSTIFTUNG